Umweltbewusstsein

Respekt vor unserer Natur

... eine Selbstverständlichkeit im Tatzlwurm

Der feurige Tatzlwurm liegt auf einem sonnigen Voralpenplateau. Nachhaltiges Wirtschaften im Naturraum liegt uns am Herzen und ist seit jeher Teil unserer Philosophie.

 

Die Grundidee ist, das den Tatzlwurm an die natürlichen Gegebenheiten anzupassen - und nicht umgekehrt. Zusammen mit Landschaftsplanern, Architekten, Energieberatern, Geologen und vielen weiteren erfahrenen Helfern wurde ein Konzept auf die Beine gestellt, um die Flora & Fauna zu stärken.

Ökologiekonzept Stammhaus-Sanierung

Das Hotel Feuriger Tatzlwurm**** wirtschaftet nachhaltig

Ökologiekonzept Stammhaus-Sanierung (bis Dezember 2011)

Das Tatzlwurm Stammhaus ist das älteste Gebäude und zugleich das Herz des Tatzlwurms. Durch die derzeitige Sanierung können wir das Stammhaus auf das gleiche effiziente Level wie die "neuen" Betriebsbereiche bringen. Nachhaltiges Bauen ist für uns hierbei ebenso ein Thema wie der erhalt der historischen Baumasse.

  • energetische Komplettsanierung des 90 Jahre alten Daches
  • Verwendung von kompostierbarem Dämmmaterial
  • Vollholzbauweise (umweltschonend und raumklimaoptimierend)
  • Einbau einer hocheffizienten Raumluftregulierung
  • Vollwärmeschutz nach neustem Standard

 

Zusätzlich

  • Barrierefreier Zugang für Rollstuhlfahrer durch die Errichtung eines neuen Personenlifts.

Ökologiekonzept allgemein:

Ökologiekonzept allgemein

  • Einbau von Wassersparmaßnahmen (-12 % Wasser gespart)
  • Automatisierte Lichtsteuerung
  • Hauseigene vollbiologische Kläranlage mit besten Wasserwerten
  • Niedertemperatur-Heizsystem
  • Anschaffung effizienter Waschsysteme mit ausschließlich umweltfreundlichen Reinigungsmitteln
  • Einbau von Wärmerückgewinnungstechnologie
  • Zentrale Kühltechnik zur Vermeidung von Kälteschwund
  • Einbau einer modernen Biokraftstoff-Heizanlage aus nachwachsendem Rohstoff
  • Anschaffung eines brandneuen hocheffizienten Küchenblocks
    (Reduktion des Gasverbrauchs um 60 %)
  • Abfallvermeidung durch Bestellung von gebindefreier Ware zur Müllreduktion
  • Regionaler und vor allem saisonaler Einkauf bei unseren Lieferanten und Partnern aus der Region zur Vermeidung unnötiger Lieferwege
  • und vieles mehr ...
Die Umwelt liegt dem Hotel Feuriger Tatzlwurm**** am Herzen

Ökologiekonzept Drachenreich

Ökologiekonzept Drachenreich

  • Vor Baubeginn wurde die oberste Erdschicht sorgfältig abgetragen und mit den enthaltenen Pflanzen den Winter über gelagert. In diesem Frühjahr fanden alle Pflanzen wieder an ihren alten Platz zurück.
  • Die Forellen, Aale und Welse aus dem hoteleigenen See wurden in den nahegelegenen Auerbach umgesiedelt.
  • Das Baugelände selbst wurde nach ökologischen Gesichtspunkten gewählt.
  • Natürliche Materialien wie Holz & Stein bilden den Schwerpunkt des Bauvorhabens. Statt Importen aus Übersee wurden bevorzugt einhaimische Baustoffe verwendet.
  • Der Tatzlwurm verfügt seit über 10 Jahren über eine unabhängige vollbiologische Kläranlage. Im Rahmen der Umbauarbeiten wurde sie für die neuen Anforderungen aufgerüstet.
  • Lösungsmittelfreie Farben & Lacke kamen zum Einsatz.

Zusätzlich zum ursprünglichen Pflanzenbewuchs wurden viele einheimische Sträucher und Bäume angepflanzt. Viele davon sind schützenswerte Arten; ihre Samen werden in wenigen Jahren die Verbreitung der seltenen Arten vorantreiben.

<a href="/de/online-buchung/online-buchen-sparen/" >Preiskalkulator</a>

Aufenhalt nach Wunsch kalkulieren und Lieblings-
kategorie auswählen!

alle Details dazu

<a href="/de/wellness-spa/beauty-alm/treatments/" >Wellness-Angebote</a>

Unser komplettes Verwöhnprogramm im Überblick

alle Details dazu

Nur für kurze Zeit!

alle Details dazu

Newsletter

E-Mail

Follow us

<a href="/de/der-tatzlwurm/feedback/" >Feedback schreiben</a>

Gästewünsche, Ideen & Vorschläge